Workshop Schwarzwald

1/2

Ein einmaliges Abenteuer erwartet dich im Landschaftsfotografie Workshop im Schwarzwald.

Zusammen werden wir in den tiefen des Schwarzwaldes ein paar Wasserfälle besuchen.

Auch die Sicht vom höchsten Punkt des Schwarzwaldes steht auf dem Programm, der Besuch der Hornisgrinde.

Freu dich also auf einen spannenden Tag.

Preis pro Teilnehmer

129,- Euro

maximale Teilnehmeranzahl 6

minimale Teilnehmeranzahl 3

aktuell verfügbare Plätze: 0

Workshop Leiter: Michael Kraus

Kursbeginn  07.06.2020   14.00 Uhr

Kursende     07.06.2020 / ca. 22 Uhr

Treffpunkt

wird in der Email mit der Buchungsbestätigung mitgeteilt

Ablauf

Gemeinsam werden wir uns alle in der Nähe des Gertelbachs treffen, wo es auch direkt in den Wald geht um die schönen Wasserfälle vor Ort zu erkunden. Rechtzeitig vor Sonnenuntergang brechen wir gemeinsam auf und werden auf die Hornisgrinde laufen, wo wir den Sonnenuntergang fotografieren.

Was dich erwartet

- Gute Laune und Spaß

- freundlicher Workshopleiter

- Besprechung der Bilder im Anschluss nach dem Workshop

- Genügend Zeit an jeder Location um das perfekte Bild zu machen

- kreatives Fotografieren an einer wunderschönen Location

- Professionelle Beratung und Betreuung während des kompletten Workshops durch den Workshopleiter

- Kleine Gruppe von maximal sechs Teilnehmern

Was lernst du

- Grundlagen der Fotografie

- Histogram

- korrekte Belichtung

- Bildaufbau

- Langzeitbelichtung

- Filtereinsatz (Grauverlauf, ND und Polfilter)

- Mehrfachbelichtung (HDR)

- Apps die mir in der Landschaftsfotografie helfen

AUSGEBUCHT !!!!

Im Workshop nicht enthalten

- An und Abreise

- Parkgebühren

- Verpflegung (Essen und Trinken)

- evtl. Übernachtungen

- Transfer zwischen den Locations (Mitfahrgelegenheiten können vorab organisiert werden)

- keinerlei Versicherung wie z.B. gegen Personen-, Sach- oder Haftpflichtschäden, bitte bei Bedarf selbst abschließen

Empfohlene Ausrüstung

- Spiegelreflexkamera / Systemkamera

- Verschiedene Objektive (empfohlene Brennweitenabdeckung 16mm - 200mm)

- Dreibein Stativ

- Ersatzakkus

- Speicherkarten

- nach Möglichkeit (Graufverlauf, ND und Polfilter)

- Wetterfeste Kleidung

- eventuell Regenschutz für Kamera und die restliche Ausrüstung

- ggf. Fernauslöser

- festes Schuhwerk (wasserfest nach Möglichkeit)

Bei den Fotokursen werde ich durch meinen Partner NiSi Deutschland unterstützt der Filter zum Testen für die Teilnehmer bereitstellt.

Anmerkung

Wir fotografieren in der freien Natur. Somit haben wir keinerlei Einfluss auf die Witterungsbedingungen.

Bitte bedenken Sie, das hier etwas Kondition nötig ist um ein paar Höhenmeter zurück zu legen.